logo

bild

Wien (25.04.2006) - Kunstsammler finden ab sofort bei thurnhofer.cc die erste Adresse, denn Hubert Thurnhofer hat die Domain http://www.kunstsammler.at erworben und auf http://www.thurnhofer.cc weiter geleitet. Hier finden Kunstsammler und Kunstinvestoren laufend interessante Angebote und Veranstaltungshinweise. In der "realen Welt" sind diese in der Kunstraum in den Wiener Ringstrassen Galerien zu finden. Hierhin hat rechtzeitig zum Sternzeichen Stier der persisch-italienische Künstler Mohammad Sazesh einen weiteren Abguss seiner Bronzeskulptur "Bizonte", sowie ein Unikat aus schwarzem Marmor direkt aus seiner Werkstatt in Carrara gebracht.

"Mohammad Sazesh ist der Antityp des Künstlers, wie er im heutigen Kunstbetrieb Konjunktur hat: introvertiert und losgelöst von allen Modetrends konzentriert er sich auf seine Arbeit. Er beherrscht den Umgang mit den klassischen Materialien der Bildhauer, Marmor und Bronze, und das in jedem Format. Ob ein zwölf Meter hoher Brunnen in Marina di Carrara oder seine Kleinplastiken - die Reduktion der Figur dient immer der Verstärkung des Ausdrucks. Typisch für seine Formensprache ist die Skulptur Bizonte, in der er den Stier ganz auf seine Kampfkraft reduziert", charakterisiert Thurnhofer den Künstler. 

Siehe auch: http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/1860191.html

120 Hubert Rollup

Moral 4.0

+

Baustelle Parlament

+

Kunstraum 1090

+

Kunstmarkt-Formel

+

INexpensive ART