logo

bild

Wien (23.11.2005) - Der Künstler Heinz Knapp bietet mit seinem Foliendruckverfahren Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit, noch heute - einen Monat vor Weihnachten - exklusive Geschenke für ihre Kunden oder Mitarbeiter zu ordern. Der Künstler geht bei der Gestaltung der Motive auch auf die Wünsche seiner Auftraggeber ein. Die Galerie der Kunstraum liefert die Arbeiten fertig gerahmt oder versandbereit in einer Rolle zu Pauschalpreisen.

Druckgrafik hat in der Kunstgeschichte immer ein Schattendasein geführt. Mit den drucktechnischen Verfahren, die im 20. Jahrhundert entwickelt wurden, hat die Druckgrafik aber einen überraschenden Aufschwung erlebt. So schreiben die "Wiener Kunsthefte. Zeitschrift für Druckgraphik" in ihrer jüngsten Ausgabe (September 2005): "Im Verlauf des 20. Jahrhunderts ist eine Entwicklung zu beobachten, die man ganz lapidar als Demokratisierung der Kunst bezeichnen könnte, und die unter dem Motto Kunst für alle gerdezu einen Grafik-Boom, wie man es dann abeschätzig bezeichnete, auslöste. ... Erst in jüngster Zeit sind die klassischen Drucktechniken durch Fotografie und neue Printmedien erneut in den Hintergrund getreten."

Heinz Knapp nutzt zeitgemäße Verfahren, die jedem Blatt den Charakter eines Originals verleihen. Nach dem Briefing durch den Auftraggeber liefert Knapp zwei Motive zur Auswahl. Der vielseitige Künstler, der als Bildhauer, Maler und Grafiker tätig ist, steht auch persönlich an der Druckerpresse. Jedes Exemplar ist nummeriert und signiert.



Preisstaffel (Bildformat ca. 16x16 cm, Papierformat ca. 60x40 cm)
10 Stück        2.000,-
20 Stück        3.600,-
30 Stück        4.800,-
40 Stück        5.600,-
50 Stück        6.000,-
Alle Preise inklusive Rahmen oder Rolle, zuzüglich 10% MwSt.
Eine breite Auswahl von Grafiken von Heinz Knapp und anderer Künstler findet sich in der Kunstraum.

120 arteMIX

arteMIX

Kunstmarkt-Formel

Moral 4.0 + ethos

INexpensive ART